Freitag, 20. Juli 2012

Garnier BB-Cream mit Matt-Effekt zu Recht gehypt?!

Hallo Zusammen,

nun muss ich auch mal meinen Senf zu der Garnier BB-Cream dazugeben :-D
Hier geht es aber nicht um die "normale Version" sondern um die "Garnier Miracle Skin Perfector - Tägliche All-In-One Pflege mit Matt-Effekt" (Kostet ca. 9,95€)



Das "Herstellerversprechen":
Die Garnier Miracle Skin Perfector BB Cream (Blemish Balm) Matt-Effekt ist eine ölfreie All-In-One Pflege, die durch ihre besondere Zusammensetzung gleich fünf Bedürfnisse der Haut mit nur einer Pflege abdeckt und fettige und Mischhaut dabei non-stop mattiert.

Die Garnier Miracle Skin Perfector BB Cream (Blemish Balm) Matt-Effekt vereint optimale Feuchtigkeitspflege mit Mineralpigmenten und einem Vitamin C-Komplex. Sie spendet 24h Feuchtigkeit, verleiht einen strahlenden, ebenmäßigen Teint, glättet das Hautbild, mildert Poren und Hautunebenheiten und hat einen UVA-UVB Schutz LSF 20. Zudem sorgen ultra-absorbierendes Mineral-Perlit und Mineralpigmente für mattierte und perfektionierte Haut. Diese Gesichtspflege spart Zeit – in nur einem Schritt zur perfektionierten Haut!

Garnier Miracle Skin Perfector BB Cream (Blemish Balm) Matt-Effekt nach Reinigung der Haut auf das Gesicht und den Hals auftragen und sanft einmassieren.
Mischhaut und fettige Haut wird 24h mit Feuchtigkeit versorgt und non-stop mattiert, Poren und Unreinheiten werden gemildert und Fältchen, Müdigkeitserscheinungen und Unebenheiten kaschiert. Der Teint wird in einem Schritt perfektioniert – für einen sofortigen „Babyhaut-Effekt“. 

Inhaltsstoffe:  http://www.codecheck.info/kosmetische_mittel/gesichtspflege/cremen/ean_3600541194496/id_10608161/BB_Cream_Garnier_Mischhaut_bis_Fettige_Haut.pro

Die Inhaltsstoffe sehen auf den ersten Blick leider nicht ganz so gut aus und machten mich sehr skeptisch, denn ich achte vorallem sehr darauf das Produkte fürs Gesicht immer "nicht komedogen" sind. D.h. keine Mitesser verursachen, die zumindest bei mir  zu heftigen Entzündungen führen. 
Denn mit 25 leide ich immer noch ein bisschen unter Kosmetik-Akne, wenn ich eben falsche Produkte verwende.Bisher hatte ich immer das La Roche-Posay Toleriane Make-up Fluid verwendet, was jedoch sehr stark deckend ist und ich so eine Deckkraft gar nicht brauche.
Da ich aber bei vielen Bloggern gesehen habe das die Garnier Creme keine Mitesser etc. verursachten, schrieb ich Garnier einfach mal direkt an und fragte ob die BB-Cream auch tatsächlich "nicht komedogen" ist und die Poren nicht verstopft und siehe da:


"...vielen Dank für Ihre E-Mail und Ihr Interesse an unseren Produkten.

Unsere MIRACLE SKIN PERFECTOR BB CREAM ist nicht komedogen.

Wir hoffen Ihnen weitergeholfen zu haben und verbleiben

mit freundlichen Grüßen
 
L’Oréal Deutschland GmbH..."

Nun zur Anwendung:
Die Creme hat eine sehr dünnflüssige konsistenz, ähnlich wie bei einem Fluid. Die gibt es übrigens in 2 nuancen (hell und dunkel). Ich habe mich für die hellste entschieden, da ich sehr hellhäutig und blass bin .Auf dem Foto seht Ihr die Farbe. Wenn man Sie verreibt, gleicht sie sich wirklich perfekt dem Hautton an. 

Auftragen lässt sie sich auch suuuper einfach. Ihr könnt sie wie Eure Tagespflege auftragen und ganz normal in die Haut einmassieren. 

Die Deckkraft ist auch sehr schön. Nicht zuu deckend, aber auch nicht so, das alle unebenheiten oder Pickel durchscheinen. Ich denke wenn man mal einen heftigeren Pickel hat der schön rot leuchtet ;-) kann man die Creme auch schichten.

Das Gesicht wirkt wirklich ebenmäßig aus und die Poren sind auch schön verfeinert, das Hautbild sieht wirklich gleich reiner unmd vorallem sehr natürlich aus. 
Als ich mich neulich in der Apotheke nach einer neuen Gesichtsreinigung erkundigte, bekam ich sogar Komplimente das ich doch gar keine Pflege für Unreine Haut bräuchte, da meine Haut ja sooo ebenmäßig wäre *hehe* wenn die nette Dame wüsste^^

Der Matt-Effekt hält, zumindest bei mir, wirklich den ganzen Tag. Bei anderen Cremes oder Make-up´s mit "Matt-Effekt" glänzte ich meist schon nach ein paar Stunden wie eine Speckschwarte. Ein zusätzliches abpudern war immer unabdinglich :-(  
Das hat sich jetzt erledigt. Ich habe wirklich das Gefühl das meine haut nicht nmehr so vollgestopft ist und sie sogar pflegt. Eine Tagescreme muss ich seit dem Produkt auch nicht mehr verwenden und das Beste: Meine Haut wurde nicht schlimmer im gegenteil, die Unreinheiten wurden sogar noch weniger , sodass ich teilweise gar kein Make-up oder die BB-Cream tragen muss *freu*!!!!
Also von mir gibt es dafür eine wirkliche Kaufempfehlung :-)


 

 

 

Kommentare:

SelinaCK hat gesagt…

Erst mal danke, dass Du mich, was die Inhaltsstoffe betrifft ein Stück weit bereichert hast :) Bisher habe ich eher bei Shampoo auf die Inhaltsstoffe geachtet, aber jetzt werde ich auch immer überprüfen, ob die Produkte "nicht komedogen" sind, weil ich leider auch unter zeitweise sehr unreiner Haut leide :(
Nach deinem so positiven Urteil überlege ich, ob ich mir die BB-Cream auch einmal zulegen sollte :)

Viele liebe Grüße,
Selina♥

www.SelinaCK.blogspot.com

Smoothie hat gesagt…

Hey Selina,
welche Produkte verwendet du denn so für Deine Gesichtspflege?
Ich war anfangs wirklich skeptisch und dachte des wär ein weiteres Produkt das ich bestimmt nach paar Tagen in die Tonne kloppen kann :-/ Wurde aber sooo positiv überrascht!

Also ich hab mir früher so viele Anti-Pickel Produkte gekauft und mich immer gewundert warum die Pickel nicht weniger sondern immer mehr wurden O_o Bis ich mich mal mit den Inhaltsstoffen auseinandergesetzt habe. Ich benutze jetzt schon seit 5 Jahre das Sebamed Unreine Haut (früher hieß es noch Clear Face)und Produkte von La Roche Posay und siehe da,ich hab wirklich so gut wie keine Pickel mehr :-)
Werde zu den Produkten auch noch einige Review machen!

Liebe Grüße
Smoothie

madeleinelisa hat gesagt…

Aha, endlich weiß auch ich was "komedogen" ist :D
Einen schönen Beitrag, den Du da verfasst hast, ich habs auch getestet, bin aber sooo enttäuscht von den BB Creams, sodass ich wieder bei der guten alten getönten Tagescreme angelangt bin... :)

Liebe Grüße
Madeleine

http://madeleinelisa.blogspot.de/

Anonym hat gesagt…

Hallo,

habe mir auch gerade die Inhaltsstoffe angesehen und kann nicht verstehen warum die BB-Cream nicht komedogen sein soll!
Als Inhaltsstoffe sind sowohl Talc als auch Silikone aufgeführt und diese Inhaltsstoffe sind sehr wohl komedogen...

Das könnte Dich auch Interessieren

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...