Montag, 16. März 2015

[WEDDING DIY] Blütenkugel

Hallo Ihr Lieben,
.....uuuund weiter geht´s  mit dem nächsten DIY. Diese süße Blütenkugel hab ich auf Pinterest gesehen und habe mich sofort verliebt. Muss und will ich haben. Auch hier ist dieses DIY wieder einfach zum nachmachen. Viel Spaß!



Ihr benötigt dazu:
  • 1 Styroporkugel (0,69€)
  • 3 Blätter Papier in Perlmutt (hier aus der Artoz Perle Serie) (2,07€)
  • 1 Blütenstanzer (2,5cm oder 3,8cm) (6,49€)
  • 1 Pack Kopf-Stecknadel mit Perlenkopf (gibt´s für 1,99€/100Stk. bei Amazon)

 

Stanzt Euch mit dem Blüten-Motivstanzer aus dem Perlmutt-Papier ein paar Blüten aus. Ich habe für eine ca. 8cm Styroporkugel ca. 3 Blätter gebraucht.

Zum befestigen der Blüten könnt Ihr Kopf-Stecknadeln mit Perlenkopf oder Strasssteinkopf verwenden. Das sieht am edelsten aus. 

Nun legt Ihr zwei der Blüten versetzt übereinander und pinnt sie in der Mitte mit den Stecknadeln auf der Styroporkugel fest. Achtet darauf, dass Eure Stecknadeln nicht zu lange sind, wenn Ihr eine kleine Styroporkugel verwendet.
 

Knickt nun die Blätter der oberen Blüte etwas nach oben, sodass diese abstehen. Fahrt so weiter fort, bis die Styropokugel komplett bedeckt ist. Und schon ist die Blütenkugel fertig. 
Das ganze ist etwas zeitaufwendig, wenn man viele große Kugeln macht. Je kleiner die Kugeln, desto schneller ;-)






Liebste Grüße



Kommentare:

Carolina Aurélie hat gesagt…

Das ist ja eine coole Idee :)
Würd mich freuen wenn du auch mitmachst mit der Zuckersache ;)
Liebe Grüße.

Anonym hat gesagt…

Das sieht wirklich sehr schön aus. Könntest du sagen, wie lang die Stecknadel insgesamt sind und wie groß der Kopf?

Das könnte Dich auch Interessieren

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...