Montag, 27. August 2012

[Review] Balea Feuchtigkeitserie Mango + Aloe Vera

Heute möchte ich zu der neuen Balea Haarpflegeserie Mango +Aloe Vera meinen Senf dazu geben.


Balea Feuchtigkeitsspülung (0,65€)

Herstellerversprechen:
Wunderbare Geschmeidigkeit, Leichtigkeit und seidiger Glanz: Balea feuchtigkeitsspendende Haarpflege schenkt Ihrem Haar ein gesundes, strahlendes Aussehen - bis in die Spitzen.
Spendet Feuchtigkeit
Leichte Kämmbarkeit und Elastizität: Balea Feuchtigkeits-Spülung Mango + Aloe Vera mit Anti-Trocken-Effekt pflegt Ihr Haar und glättet die Haarstruktur von außen. Trockenes, strapaziertes Haar gewinnt so mehr Glanz und Gescheidigkeit und wirkt insgesamt gesünder. Jeden Tag.
  • Die besondere Pflegeformel mit Mango-Extrakt und Aloe Vera versorgt Haar und Kopfhaut intensiv mit Feuchtigkeit.
  • Der Aufbaukomplex mit Vitamin B3 und Provitamin B5 pflegt Ihr Haar geschmeidig.
  • Besonders milde Rezeptur ohne Silikone.
Die Feuchtigkeits Spülung Mango + Aloe Vera ist vegan.

Inhaltsstoffe:
AQUA · CETEARYL ALCOHOL · GLYCERIN · BEHENTRIMONIUM CHLORIDE · ISOPROPYL PALMITATE · PARFUM · PANTHENOL · SODIUM BENZOATE · ISOPROPYL ALCOHOL · CITRIC ACID · POTASSIUM SORBATE · NIACINAMIDE · ALOE BARBADENSIS LEAF JUICE POWDER · MANGIFERA INDICA FRUIT EXTRACT.

Ergebnis:

Die Feuchtigkeitsspülung Mango + Aloe Vera ist bisher meine einzige Spülung aus der "normalen" Balea Reihe, da ich immer dachte für den Preis von ca. 0,65€ kann ich eh nicht viel erwarten. Viele waren ja vom Vorgänger Aprikose + Milch begeistert, doch die gefiel mir vom Geruch her gar nicht. Als ich mal kurz davor war diese zu kaufen und ich daran roch wurde mir wirklich übel. Den künstlichen Geruch von Pfirsich/Aprikose mag ich nämlich gar nicht. Die Mango + Aloe Vera hingegen ist sehr dezent geraten. Außerdem verfliegt der Geruch sehr schnell.
Wie gesagt ich habe auch von dieser Spülung nicht wirklich viel erwartet, habe sie aber doch  gekauft, da meine Haare sehr sehr trocken sind und ich eine Spülung ohne Silikon haben wollte.

Ich muss sagen diese Spülung hat mich doch sehr überrascht.
Die Haare fühlen sich danach wirklich durchfeuchtet und glatt an. Sie bekommen durch die Spülung einen seidigen Griff, den ich ja so toll finde. Ich habe das Gefühl meine Haare sind richtig gepflegt, auch wenn es gar keine "Repair" Spülung an sich ist.
Den Anti-Trocken Effekt kann ich auch bestätigen, da sich meine Spitzen auch abends noch gepflegt anfühlen. Gerade bei den silikonhaltigen Spülungen war es in letzter Zeit nicht so.



Balea Feuchtigkeits Haarmilch Mango + Aloe Vera



Herstellerversprechen:
Spendet Feuchtigkeit
Schutz vor Föhnhitze und leichtere Kämmbarkeit: Balea Feuchtigkeits-Haarmilch Mango + Aloe Vera mit Anti-Trocken-Effekt pflegt Ihr Haar und glättet die Haarstruktur von außen. Trockenes, strapaziertes Haar gewinnt so mehr Glanz und Gescheidigkeit und wirkt insgesamt gesünder. Jeden Tag.
  • Die besondere Pflegeformel mit Mango-Extrakt und Aloe Vera versorgt Haar und Kopfhaut intensiv mit Feuchtigkeit.
  • Der wirksame Repair-Komplex legt sich schützend um Ihr Haar.
  • Hautverträglichkeit dermatologisch bestätigt.
  • pH-hautfreundlich.
Die Feuchtigkeits Haarmilch Mango + Aloe Vera ist vegan.

Inhaltsstoffe:
AQUA · GLYCERIN · CETEARYL ALCOHOL · ISOPROPYL PALMITATE · BEHENTRIMONIUM CHLORIDE · CYCLOPENTASILOXANE · DIMETHICONOL · PARFUM · SODIUM BENZOATE · CITRIC ACID · POTASSIUM SORBATE · ISOPROPYL ALCOHOL · ALOE BARBADENSIS LEAF JUICE POWDER · MANGIFERA INDICA FRUIT EXTRACT · LINALOOL · CITRONELLOL.

Ergebnis:
Wie ich schon beschrieben habe, wechsle ich ja immer zwischen Silikon und Silikonfreien Haarpflege-Phasen. Da meine Haare derzeit wahnsinnig splissig  und durch die Silikone klätschig und trocken sind, habe ich jetzt eigtl. wieder auf silikonfrei umgestellt. Aber nur eigentlich, denn durch den vermehrten Spliss (vermutlich durch den Tangle Teezer?) , muss zumindest in den Spitzen eine kleine Silikonbombe her, die die Haare vor der Föhnhitze schützt. Ich finde es dennoch schade das die ganze Serie silikonfrei ist, aber ausgerechnet die Haarmilch nicht. 
Nichtsdestototz gebe ich im noch feuchten Haar ein ca. 2 Cent großen klecks ins untere Drittel der Haare ein.
Die Haare lassen sich überraschend gut durchkämmen! Nach dem föhnen fühlen sich die Haare schön glatt un geschmeidig an. Hat man allerdings zu viel aufgetragen, werden die Haare klebrig und strähnig. Im Gegensatz zur Kerastase Pflege fühlen sich die Haare nicht so zugepappt an. Ich hoffe dennoch, dass bei der Balea Haarmilch nicht allzu schnell zu einem Silikon Build-up kommt. Wahrscheinlich werde ich die Haarmilch nur alle 2 Tage benutzen, damit auch ein bisschen Pflege rankommt.

Habt Ihr Haarpflege aus dem neuen Balea Haarpflegeprogramm?

Liebe Grüße

Kommentare:

Susocial hat gesagt…

Ich liebe den Geruch nach Mango so sehr O.o
Sehr schöner Blog, ich hoffe er wächst mit der Zeit noch :)
Viele liebe Grüße
Sassi von http://kostbarkeitimalltag.blogspot.de/

marierouge hat gesagt…

Ich habe auch die Haarmilch, verwende sie aber höchstens 1 mal die Woche eben wegen dem Silikon. Außerdem darf ich meine Haare ncht überpflegen, da sie sehr schnell schlapp machen... Aber ich liebe den Geruch von der Milch total und sie macht die Haare auch richtig schön weich finde ich :)

Smoothie hat gesagt…

Ich mag Mango eigtl. gar nicht^^
Aber ich muss gestehen, die riecht schon sehr gut.

Vielen Dank :-)
Ja das wäre toll. Es freut mich wenn ich anderen durch meine Berichte ein bisschen weiterhelfen oder zum Kauf "inspirieren" kann ;-)
Lg

Sue hat gesagt…

Die neue Haarmilch Mango + Aloe find ich relativ gut die alte Aprikose & Milch hatte ja 6 Silikone und auch sonst noch viele Incis die nicht so doll waren. Die neue hat deutlich bessere Inhaltstoffe doof nur das sie Leuten im Laden kaum mehr auffällt da die Verpackung ja fast identisch ist und wenn man die alten Incis kennt greift man eben nicht zu weil man denkt es ist noch die gleiche.

Das könnte Dich auch Interessieren

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...